Ausbildung Fachinformatiker/-in Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Aufgaben/Tätigkeiten:

Fachinformatiker konzipieren und realisieren kundenspezifische Softwareanwendungen durch den Einsatz von Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle sowie dem Anwenden von Software-Entwicklungswerkzeugen. Das Testen von Anwendungen und das Beheben von Fehlern durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen gehört genauso zu den Tätigkeiten wie das Beraten und Schulen der Benutzer. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.

Voraussetzungen:

  1. Fachhochschulreife oder Abitur
  2. Ausgeprägtes mathematisches und technisches Verständnis
  3. Teamfähigkeit

Wir bieten:

  1. Mitarbeit in einem innovativen, internationalen Unternehmen
  2. Persönliche Entfaltungsmöglichkeiten und Wachstum, die Erfahrung wirksam und eigenständig zu sein, etwas Positives zu erschaffen und zu bewegen, direktes Feedback, den eigenen Spielraum in neuen Situationen und Herausforderungen
  3. Klare Leitlinien und positives Feedback - unsere Azubis werden in Entscheidungen einbezogen, sind Teil eines verlässlichen Teams, das sie hält und bestärkt
  4. Firmenstruktur mit kurzen Entscheidungswegen
  5. Familiär geprägtes Arbeitsklima
  6. Täglich kostenlos Obst und Mineralwasser
  7. Gleitzeit nach Absprache

zurück