SHERLOG

SHERLOG - Störschreibersysteme für professionelle Ereignisanalysen

Die Messgeräte der SHERLOG-Familie vereinen die Überwachungsfunktionen eines hochwertigen digitalen Störschreibers und die Eigenschaften eines Energiequalitätsmonitors in einem System. Sie ermöglichen die umfassende Überwachung von energietechnischen Einrichtungen wie Leitungen und Sammelschienen sowie den zugehörigen Schutzeinrichtungen und Schaltgeräten.

Einsatzgebiete

SHERLOG Systeme sind für alle Spannungsebenen geeignet und können als zentrales oder dezentrales Überwachungssystem eingesetzt werden und vereinen folgende Funktionen in einem Gerät:

  1. Hochauflösender Störschreiber für transiente Vorgänge mit Abtastraten bis 30 kHz
  2. Effektivwert-Störschreiber
  3. Permanent-Datenrekorder
  4. Ereignisrekorder
  5. Energiequalitäts-Analysator nach IEC61000-4-30 Klasse A
  6. Fehlerorter
  7. Netzstabilitäts-Analysator
  8. Meldungsschreiber
  9. Leittechnikanbindung nach IEC 61850

Anwendungsbeispiele:    

  1. Digitaler Störschreiber mit hoher Abtastfrequenz für detaillierte Fehleranalysen transienter Störungen
  2. Generatorüberwachung in Kraftwerken
  3. Aufzeichnung und Erkennung von Netzpendelungen
  4. Energiequalitätsanalysen z.B. nach EN50160
  5. Lastgang- und Frequenzaufzeichnung
  6. Energie-Verbrauchsanalyse
  7. Beurteilung zur Auslastung und Stabilität von Versorgungsnetzen
  8. Erfassung von Einflüssen durch eine sich stetig ändernde Erzeuger- und Verbraucherstruktur
  9. Überwachung von individuell vereinbarten Anschlussbedingungen auf Einhaltung der Grenzwerte
  10. Protokollierungssystem für Inbetriebnahmen und Revisionsprüfungen
  11. Chronologische Ereignisaufzeichnung und Protokollierung binärer Statusmeldungen

 

    Mehr Informationen