Messungen zur Energieversorgungs-Qualität

Messungen zur Energieversorgungs-Qualität

Neben der Versorgungszuverlässigkeit ist die Spannungsqualität für den störungsfreien Betrieb hochtechnisierter Anlagen ein zunehmend wichtiger Faktor.

Als Hersteller leistungsfähiger Energiequalitätsmesssysteme und Störschreiber sind wir der optimale Partner für die Projektierung, Installation, Konfiguration und Betreuung von Messkampagnen zur Energiequalität und für Abnahmemessungen in Ihren Anlagen. Unsere anerkannten Experten analysieren und bewerten die aufgezeichneten Mess- und Störungsdaten nach den aktuellen Normen und individuell nach Ihren Anforderungen.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir maßgeschneiderte Optimierungskonzepte und Abhilfemaßnahmen und begleiten Sie bei deren Umsetzung.

Unterstützung bei der Definition des Messziels

Die exakte Formulierung der Aufgabenstellung (z.B. Bestimmung der Spannungsqualität, Abnahmemessung, Störanalyse etc.), des Vorgehens und des Ziels einer Messkampagne ist eine wesentliche Voraussetzung für eine hinsichtlich Ressourcen und Zeit optimierte und erfolgreiche Messung:

  1. Festlegung der Messstrategie, der Messstellen und des zeitlichen Ablaufs
  2. Bestimmung der Anzahl der erforderlichen Messgeräte
  3. Identifizierung von Zusatzinformationen zur Erreichung des Messziels

Durchführung von Messungen

Festlegung und Installation von Messgeräten der EPPE- und SHERLOG-Baureihe zur temporären oder dauerhaften Messung der Energiequalität in Kundenanlagen:

  1. Festlegung der benötigten Anschlusstechnik zur Erfassung der relevanten Prozesssignale
  2. Lieferung sowie Einbau und Anschluss der Geräte inkl. allem Zubehör
  3. Parametrierung der Messung
  4. Regelmäßige Betreuung der Messung (auf Wunsch auch per Fernzugriff möglich)
  5. Auslesen und Sichern der aufgezeichneten Messdaten (auf Wunsch auch per Fernzugriff möglich)
  6. Abbau und Rücknahme der Geräte nach Abschluss der Messung
  7. Dokumentation des Messaufbaus und der Messung
  8. Auswertung der Messung und Erstellung eines Berichts nach DIN EN 50160 oder nach individuellen Kundenanforderungen

Auf Wunsch verfügen die eingesetzten Geräte über Kalibrierzertifikate neutraler DKD-akkreditierter Laboratorien.
 

Vermietung von Messgeräten

Oft wird Messtechnik für den einmaligen, kurzfristigen Einsatz oder zur projektbezogenen Ergänzung eines vorhandenen Geräteparks benötigt.
Das kostengünstige und flexible Mietangebot für Geräte der Baureihen EPPE & SHERLOG zur Netzqualitätsmessung und Störschreibung schont das Budget und ermöglicht einen preislich überschaubaren Einstieg.
 

Seminare & Workshops

Die Kenntnis der relevanten technischen Regeln und Normen und deren Anwendung in der Praxis sind sowohl für Netzbetreiber als auch für die Industrie für den sicheren Betrieb von Verteilnetzen von besonderer Bedeutung. Lebenslanges Lernen ist dafür die unabdingbare Voraussetzung.

Unsere Mitarbeiter und externe Experten schulen Sie in allen Fragen zum Thema Strom- und Spannungsqualität.

Von den Grundlagen der elektrischen Energietechnik über normative und rechtliche Fragen bis hin zur Interpretation der Merkmale der Versorgungsqualität sowie das Ableiten geeigneter Abhilfemaßnahmen werden die Lerninhalte in theoretischen und praktischen Übungen systematisch und effizient vermittelt.